Nachwuchs | Saisonstart der F Jugend und Bambinis

Geschrieben von Stephan Noack am . Veröffentlicht in F-Jugend Spielberichte

Mit 3 Mannschaften kann der SV Allemannia Jessen in diesem Jahr in der F Jugend an den Start gehen. So hat jedes Kind die Möglichkeit, ausreichend Spielpraxis zu sammeln. Logistisch nicht immer ganz einfach, trotzdem haben wir alle bisherigen Spiele über die Bühne gebracht.

Wie verlief nun der Saisonstart?

f1Die F1, die aus dem 2011er Jahrgang besteht, startete mit einer knappen 3:5 Niederlage gegen Elster in die Meisterschaft. Im Spiel gegen die F3 gab es dann einen 17:1 Erfolg. Auch gegen Zahna/Abtsdorf lief es richtig gut. Mit 13:1 konnte der Gegner besiegt werden. Im Pokal erreichte man mit einem klaren 9:2 Sieg über die JSG Heidekicker II das Viertelfinale. Dort wartet am 11.Oktober dann der SV Grün Weiß Piesteritz.

 

f2Die F2, die sich aus dem 2012er Jahrgang zusammensetzt, der auch schon in der letzten Saison in der F Jugend startete, konnte ebenfalls erfolgreich in die Saison 2019/20 starten. In der Meisterschaft wurde Grün Weiß Piesteritz mit 3:2 besiegt. Am zweiten Spieltag gab es ein knappes 5:6 gegen Viktoria Wittenberg, wobei man nach einem zwischenzeitlichen 2:6 noch aufholen konnte. In Prettin folgte der nächste Sieg, mit 4:3 gewann man auch diese Partie. Im Pokal setzte man sich mit einem klaren 8:1 gegen Gräfenhainichen durch. Im Viertelfinale schied das Team nach einem 3:7 gegen Viktoria Wittenberg aus. In einem ausgeglichenen Match setze sich die Mannschaft mit dem besseren Schussglück durch. 4 Fernschüsse, alle in den Winkel, auf ein Jugendtor sind von einem 7jährigen einfach nicht zu halten.

f3Die F3, die sich weitestgehend aus der letztjährigen Bambinimannschaft und den Neuzugängen zusammensetzt, starte mit einem 0:11 bei Grün Weiß Piesteritz. Im zweiten Spiel gab es ein 1:17 gegen die F1, aber hier gelang den Jüngsten Kickern das erste Tor. Bei der SG Zahna/Abstorf wurde es schon ausgeglichener, mit 4:7 ging das Spiel knapp verloren. Dicht dran am ersten Erfolg war man beim Spiel gegen Altes Lager. In einem engen Match unterlag man knapp mit 5:6. Im Pokal ging es zu Einheit Wittenberg. Nach einer spannenden ersten Halbzeit, in der es nur 1:2 stand, musste man sich dann doch mit 3:8 geschlagen geben.

Alles in allem kann man eine positive Bilanz der ersten Wochen ziehen. Die F1 und F2 können sich mit jedem Gegner im Kreis auf Augenhöhe messen. Das verspricht spannende und abwechslungsreiche Spiele. Die Kinder in der F3 werden von Spiel zu Spiel mehr Erfahrungen sammeln und sicherlich auch den ein oder anderen Erfolg noch einfahren.

Spannend wird es ab Ende November, wenn 35 Kinder sich montags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in der Turnhalle tummeln werden.

turnierAuch die Bambini haben am 24.09.2019 ihr erstes Turnier bestritten. Mit 2 Siegen, einem Unentschieden und einer knappen Niederlage sicherte man sich den 3.Platz von 5 Teams beim eigenen Turnier auf der Jahnsportanlage.

 

 

Natürlich sind wir noch auf der Suche nach kleinen talentierten Kickern.

Die Bambinis trainieren, Geburtsjahr 2013 und jünger, immer montags in der Turnhalle der Sekundarschule Jessen, von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Ob Junge oder Mädel jeder ist herzlich willkommen.

Die F Jugend, Geburtsjahrgänge 2012 und 2011, trainiert immer Montags auf der Jahnsportanlage, von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Spiele gegen andere Teams finden in der Regel am Freitag um 17.00 Uhr statt. Auch hier sind Mädchen herzlich willkommen.

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok