1.MÄNNER | Hiobsbotschaft für unsere Allemannia!

Geschrieben von Sebastian Müller am . Veröffentlicht in News

Mittelfeldakteur Florian Peinl zog sich vor 3 Wochen eine unglückliche Verletzung am rechten Fuß zu. Nach eingehender ärztlicher Untersuchung die bittere Diagnose – Mittelfußbruch. Eine weitere Untersuchung in den kommenden Wochen wird entscheiden, ob eine Operation notwendig oder eine konservative Behandlung möglich ist. Dennoch wird unsere Nummer 8 für längere Zeit fehlen. Bei optimalem Heilungsverlauf ist ein Einsatz zum Rückrundenstart Anfang März des kommenden Jahres im Rahmen des Möglichen.

Die Mannschaft und der gesamte Verein wünschen eine schnelle Genesung und hoffen, dass du so schnell wie möglich wieder auf dem Rasen stehst.

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok