MÄNNER | Licht und Schatten am gestrigen Spieltag!

Geschrieben von Sebastian Müller am . Veröffentlicht in News

Unsere 1.Mannschaft musste am heutigen Samstag eine bittere Niederlage in Kauf nehmen. Gegen die SG Rackith/Dabrun mussten sich unsere Jungs mit 2:3 (1:1) geschlagen geben.
Aufgrund der Kaltschnäuzigkeit bei 3 Standards geht der Sieg der Gäste am Ende in Ordnung.
Die Tore für unsere Allemannia erzielten Bruno Böhme und Emil Beetz.
Kopf hoch Jungs - es geht weiter und weiter! Wir hören nicht auf und gehen unseren Weg weiter!

Unsere 2.Mannschaft hingegen konnte gegen den SV Rot-Weiß Seyda einen ungefährdeten 4:2 Sieg einfahren.
Die Tore für unsere Jungs erzielten Andy Grönwald, Felix Wielsch und Jens Wäsch (2x).

Doch dies rückt am heutigen Spieltag völlig in den Hintergrund.
An dieser Stelle wünscht der gesamte Verein unserem „Engel“, der sich heute schwer verletzte, eine vollständige Genesung und eine baldige Rückkehr auf den Rasen. Wir stehen hinter dir!

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok